Amazon schließt Diskussionsforen und startet neue Anlaufstelle für Digitales und Geräte

Hardware

Amazon schließt in wenigen Tagen seine Diskussionsforen und startet eine neue Anlaufstelle für Digitales und Geräte.

Die Amazon-Foren werden am 13. Oktober 2017 stillgelegt.

Mit diesem Hinweis werden Kunden aktuell in den bisherigen Diskussionsforen bei Amazon begrüßt. Viel mehr Informationen zur Schließung der durchaus beliebten Foren gibt das Unternehmen nicht bekannt. Es heißt nur ergänzend:

Amazon bedankt sich bei den Mitgliedern dieser Community für ihre Beiträge in den Diskussionsforen.

Amazon möchte die Informationsbeschaffung für Kunden vermutlich auf die hauseigenen Hilfebereiche fokussieren.

Erfreulich ist, dass immerhin der Bereich Digitales und Geräte, zu dem unter anderem Smart Home, Alexa, Fire und Kindle zählt, eine komplett neue Anlaufstelle in Form eines neuen Forums erhält. Das neue Forum ist bereits online, allerdings noch nicht mit sonderlich viel Inhalten bestückt.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.