Android 4.2.2 kommt in wenigen Wochen

Nexus 4 Unboxing Header IMG_0072

Google wird aller Wahrscheinlichkeit nach in den nächsten Wochen das Update auf Android 4.2.2 verteilen. Dies will man bei idigitaltimes exklusiv von Google-internen Quellen erfahren haben. Wie die Versionsnummer vermuten lässt, handelt es sich dabei nur um ein Bugfix-Update, bei dem unter anderem ein Bluetooth-Fehler behoben werden soll. Dies kündigte ein Google-Mitarbeiter bereits Mitte Januar an. Welche Geräte das Update erhalten ist derzeit noch unklar, angeblich testen es Google-Angestellte intern aktuell auf dem Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10. Da es nur ein kleines Bugfix-Update ist, dürfte es sicher auch auf dem Samsung Galaxy Nexus landen. Wir halten euch zu diesem Thema natürlich auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.