Android 7.1.2: Google gibt Update für das Pixel und Nexus-Geräte frei

Nicht nur Apple hat am gestrigen Abend ein kleineres Update veröffentlicht, auch Google verteilt seit ein paar Stunden das Update auf Android 7.1.2.

Vor ziemlich genau 24 Stunden haben wir euch hier mitgeteilt, dass Google das Update auf Android 7.1.2 Nougat fertig gestellt hat und verteilt. Zu diesem Zeitpunkt allerdings nur für das Pixel C und den Nexus Player. Mittlerweile hat Google das Update wie erwartet für das Pixel und die Nexus-Geräte frei gegeben.

Auf Reddit hat das Google-Team das Update für das Pixel (und Pixel XL) gestern bereits angekündigt und auch einen Changelog für die Nutzer veröffentlicht:

  • Improved fingerprint swipe performance
  • Additional improvements/fixes for the audio popping issue some users were experiencing while playing audio at high volumes
  • Bluetooth connectivity improvements
  • Fix to the early shutdown issue
  • Battery usage alerts
  • Fix to the pink banding issue a small number of users were experiencing on the camera

Das Update wird ab sofort von Google verteilt und wird nach und nach bei allen Nutzern eintreffen. Falls es euch noch nicht angeboten wird: Geduldet euch, es wird in mehreren Phasen verteilt. Alternativ gibt es die Factory Images hier und die OTA-Dateien hier. Bei Android 7.1.2 dabei: Der Android-Sicherheitspatch vom April.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.