Android: Google Text und Tabellen erhält Update

 

Beinahe untergegangen wäre das Update von Google Text und Tabellen, welches gestern auf meinem Androiden aufgetaucht war.

Mittlerweile sind einige tolle Funktionen in die App integriert, wie z. B. das Offline-Lesen von Dokumenten und auch die Optik der Oberfläche wurde in der aktuellen Version an Tablets und Android 3.0 + angepasst usw.

Neue Funktionen im Detail:

  • Optimiert für Tablet-Nutzer und Honeycomb (Android 3.0 und höher)
  • Neue Oberfläche mit drei Teilbereichen für bequemere Navigation
  • Detailbereich mit Miniaturansicht und Freigabeinformationen
  • Vereinfachte Freigabe mit automatischer Vervollständigung
  • Anzeige im Quer- oder Hochformat
  • Verbesserte Videowiedergabe

Besonders die Freigabe-Funktion von Google Text und Tabellen hat es mir angetan. Man kann ganz easy ein Dokument gleichzeitig am PC, noch einem PC oder eben auch auf dem Handy mit mehreren Personen teilen und bekommt Änderungen auf einem anderen Gerät sofort auf das aktuelle Dokument gespielt. Ideal, wenn man beispielsweise in der Firma gern auf eine Preisliste o. ä. mit mehreren Personen zugreifen möchte.

[app]com.google.android.apps.docs[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News