Android Ice Cream Sandwich: Erstes „echtes“ ROM für das Nexus S (Download)

Vor wenigen Tagen hat Google den Quellcode für Android 4.0 Ice Cream Sandwich offen gelegt. Seit gestern gibt es nun das erste ICS Custom ROM basierend auf diesem Quellcode. Bisherige ROMs wurden noch aus dem SDK zusammengebaut. Nach dem Flash des ROMs und dem Flash des W-Lan-Patches habt ihr ein sehr stabiles, geschmeidiges ICS auf eurem Nexus S, bei dem derzeit nur wenige Sachen nicht funktionieren.

Eines dieser Dinge ist leider die USB-Verbindung zum PC. Da man diese aber auch über die Custom Recovery herstellen kann, ist das für mich zumindest nicht ganz so wild. Ein weiterer verschmerzbarer Fehler ist, dass die Datennutzungsstatistik noch nicht richtig funktioniert. Ich kann zwar von gestern Nacht bis heute morgen noch nicht alles dazu beurteilen, aber das ROM läuft meiner Meinung nach stabiler als der SDK-Port von vor ein paar Wochen.

Ich lasse das ROM erstmal laufen, denn es funktionieren sogar Spielereien wie Face-Unlock :D und gerootet ist es natürlich auch. Viel Spaß beim flashen!

Download ROM Download W-Lan-Patch

Wie immer erfolgt das Flashen solcher ROMs auf eigene Gefahr. Wir können keine Haftung für evtl. Schäden übernehmen. Zudem solltet ihr vorher eure Daten sichern. ;)



Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.