Angry Birds Star Wars 2 für Android und iOS: Großes Update und kostenlos

angry_birds_star_wars_2 (Kopie)

Rovio hat heute nicht nur ein größeres Update mit 30 neuen Level für den zweiten Star-Wars-Ableger von Angry Birds veröffentlicht, das Spiel kann ab sofort auch kostenlos für Android und iOS heruntergeladen werden.

Rovio hat heute in einem offiziellen Blog-Eintrag bekannt gegeben, dass der zweite Ableger von Angry Birds Star Wars mit einem Update wartet, welches 30 neue Level mitbringt. Das Update ist ab sofort für Android und iOS in den jeweiligen Stores verfügbar und kann auch noch bei Amazon heruntergeladen werden. Passend dazu hat man auch ein kurzes Video veröffentlicht, welches die neuen Level des Updates zeigt und euch so einen kleinen Eindruck gibt.

AB Star Wars II Free
Preis: Wird angekündigt
Angry Birds Star Wars II
Preis: Kostenlos+

Die iOS-Version ist schon kostenlos im App Store erhältlich, im Play Store ist die Premium-Version, die ihr hier findet, immer noch kostenpflichtig. Ich habe euch daher mal die kostenlose Free-Version eingebunden. Laut Rovio sollen aber beide Versionen kostenlos angeboten werden. Es wird nicht ganz klar, ob es sich dabei um eine Aktion handelt, oder ob das Spiel komplett kostenlos ist. Solltet ihr aber noch nicht zugeschlagen haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt.

quelle rovio

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones

Huawei Mate 30 (Pro): Das sind die Farben in Smartphones

Mazda: Elektroauto kommt nächsten Monat in Mobilität

OnePlus TV: Kontrolle via Smartphone in Unterhaltung