AnTuTu Benchmark für Android mit großem Update

Die Android-App AnTuTu Benchmark ist jedem, der sich für die Leistung von technischen Geräten bzw. Smartphones und Tablets interessiert, oder diesen Blog regelmäßig liest, sicher schon einmal untergekommen. Das Programm konnte bereits seit dem Marktstart mit einer aufgeräumten Oberfläche überzeugen und erlaubt durch die ermittelten Werte immerhin einen recht groben Leistungsvergleich verschiedener Android-Geräte. Nun ist AnTuTu Benchmark in Version 3.0 bzw. 3.01 erschienen und bringt jede Menge Neuerungen mit sich. Mit dabei sind jetzt ein OpenGL ES 2.0 3D-Benchmark, neue 2D-Tests, eine direkte Vergleichsmöglichkeit verschiedener Modelle, ein neues Icon, eine verbesserte Oberfläche und einige Bugfixes.

Damit die ganze Meldung auch einen Mehrwert für alle Leser bietet, würde ich sagen: Android-Gerät raus, AnTuTu Benchmark 3.0 drauf und Ergebnis mit Angabe von Gerät/ROM in die Kommentare posten! Mein Nexus 7 schafft nach einem Neustart 12792 Punkte, ein Simvalley Mobile SP-140 nur 3897 Punkte.

AnTuTu Benchmark
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home