App Ops ermöglicht die interne Firewall von Android 4.4 zu konfigurieren

App Ops Bildschirmfoto 2013-11-26 um 16.52.11 App Ops Bildschirmfoto 2013-11-26 um 16.52.24

Unter Android 4.3 wurde sehr schnell eine neue Firewall entdeckt, welche zwar noch im System versteckt ist, aber dennoch mit einem kleinen Workaround schon aktiviert werden konnte. Innerhalb dieser freigeschalteten Oberfläche lassen sich mit sehr einfachen Mitteln Berechtigungen der einzelnen Apps entziehen und wieder freischalten. Unter Android 4.4 KitKat sollte diese Firewall dem Wunsch der User nach nun endlich aktiviert werden. Leider hat Google sie zwar mit einigen neuen Features bestückt, aber anschließend eher versucht, sie noch ein wenig besser zu verstecken.

Die folgenden beiden Anwendungen bieten nun aber wieder Zugriff auf die vielleicht schon liebgewonnenen Funktionen.

Funktionen, welche nun überwacht werden können:

  • OP_TAKE_MEDIA_BUTTONS
  • OP_TAKE_AUDIO_FOCUS
  • OP_AUDIO_MASTER_VOLUME
  • OP_AUDIO_VOICE_VOLUME
  • OP_AUDIO_RING_VOLUME
  • OP_AUDIO_MEDIA_VOLUME
  • OP_AUDIO_ALARM_VOLUME
  • OP_AUDIO_NOTIFICATION_VOLUME
  • OP_AUDIO_BLUETOOTH_VOLUME
  • OP_WAKE_LOCK
  • OP_COARSE_LOCATION

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

App Ops
Preis: Kostenlos

Color Tiger, welcher auch schon Smart IR Remote entwickelt hat bietet in App Ops 4.3 / 4.4 KitKat auch die Möglichkeit über einen In-App-Kauf zu einer Pro-Version zu gelangen. Mit dem letzten Update sind damit dann auch Benachrichtigungen, Batch-Blockierungen oder automatische Blockierung diverser Berechtigungen möglich.

Zur Installation als System-App sind kurzzeitig Root-Rechte nötig, für den laufenden Betrieb anschließend nicht mehr.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.