Apple aktualisiert 12“ MacBook

Apple hat heute etwas überraschend ein Upgrade für das aktuelle MacBook mit dem 12“ großen Retina Display angekündigt. Es gibt auch eine neue Farbe.

Eigentlich hätte ich erst auf der WWDC im Juni oder dem letzten Event von Apple mit einem Upgrade für das MacBook gerechnet, doch Apple hat sich anscheinend dazu entschieden dem Laptop einfach mal so ohne großes Event eine neue Generation zu spendieren. Mit dabei ist auch eine Farbe, die wir bereits kennen: Roségold.

Doch nicht nur das, auch unter der Haube hat sich etwas getan und so findet man jetzt zum Beispiel die 6. Generation des Intel Core M-Prozessors mit bis zu 3,1 GHz und eine schnellere Grafikeinheit. Apple behauptet auch, dass man die Akkulaufzeit etwas verbessert hat und gibt jetzt 10 Stunden Laufzeit beim Surfen an.

Das neue MacBook ist ab heute im Online Store von Apple und ab morgen in den Apple Stores und bei ausgewählten Händlern erhältlich. Man kann es in insgesamt drei Konfigurationen kaufen. Die neue Produktseite ist bereits online, dort könnt ihr euch bei Interesse also noch mal ganz genau über das MacBook informieren.

Randnotiz: Beim MacBook Air sind ab sofort 8 GB RAM Standard. Hier sollte man aber lieber auf eine neue Generation warten, die ebenfalls bald kommen dürfte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung