13 Zoll Apple MacBook Pro mit Retina-Display offiziell vorgestellt

Apple hat heute im Rahmen seines Special Events auch das 13 Zoll MacBook Pro mit Retina-Display offiziell vorgestellt. Das Gerät kann ab sofort über den Apple Online Store ab 1.749,00 Euro bestellt werden. Das Highlight des  Notebooks ist natürlich der hochauflösende Screen mit LED-Hintergrundbeleuchtung und IPS-Technologie (33,78 cm Diagonale), der eine native Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln bei 227 ppi bietet. Auch die restlichen Daten lesen sich ganz nett, was man bei dem Preis aber auch erwarten können muss.

Angetrieben wird das Gerät von einem 2,5 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,1 GHz) mit 3 MB gemeinsam genutztem L3-Cache, dem 8 GB 1600 MHz DDR3L Arbeitsspeicher zur Seite stehen. In der „günstigen“ Version sind 128 GB Flash-Speicher und eine Intel HD Graphics 4000, die leistungsstarke NVIDIA GeForce GT 650M mit 1 GB GDDR5 bleibt der 15 Zoll Version vom MacBook Pro vorenthalten. Weitere Details und alle technischen Daten findet ihr direkt bei Apple.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News

Apple Pay: Sparkasse nennt Anforderungen in Fintech

IKEA TRÅDFRI: Neue LED-Leuchtbirne mit Glühdraht-Optik in News

Amazon Echo Spot mit Alexa eingestellt in Smart Home

Vodafone: 5.500 LTE-Bauprojekte seit Jahresbeginn in Vodafone

Tesla Gigafactory 4: Model Y wird in Deutschland gebaut in Mobilität

Alexa bekommt unterschiedliche Sprechgeschwindigkeiten in Smart Home