Apple TV: Charts, Podcast-App, Plex und mehr Kleinigkeiten

Apple TV Header

Seit letzter Woche kann man den Apple TV kaufen und passend dazu gab es am Wochenende viele kleine News, die wir hier zusammenfassen.

Fangen wir mal mit den offiziellen und inoffiziellen Charts an. Zu Beginn war die Charts-Funktion im App Store noch nicht freigeschaltet. Aus diesem Grund hat man bei Slide to Play eine eigene Liste veröffentlicht. Mittlerweile ist aber bekannt, dass der Apple TV eine eigene Top-Liste besitzt. Hier dominiert im Moment Simple X, eine Drittanbieter-App für Plex. Nicht mehr lange.

Bei Plex hat man gestern nämlich bekannt gegeben, dass die eigene App im App Store online und kostenlos verfügbar ist. Auf eine solche dürften sich die Fans von Plex und dem Apple TV schon lange gefreut haben.

Eine App, die bisher allerdings noch nicht verfügbar ist, ist die offizielle App für Podcasts von Apple. Diese wurde bereits gesichtet, ist aber noch nicht auf dem Apple TV verfügbar. Wir gehen davon aus, dass sie bald nachgereicht wird.

Solltet ihr Mac-Nutzer sein, könnt ihr euch die Bildschirmschoner des Apple TV übrigens an dieser Stelle herunterladen. Einfach die Datei entpacken und mit einem Doppelklick wird der Bildschirmschoner dann direkt installiert.

Solltet ihr auf der Suche nach Tipps für den Apple TV und die Fernbedienung sein, dann schaut doch mal bei MacRumors vorbei. Dort hat man eine Liste veröffentlicht, in der man auf diverse Tipps und Tricks eingeht.

Den Abschluss macht heute ein Video von Apple selbst. Dort hat man nämlich einen deutschen YouTube-Kanal gestartet und das offizielle Produktvideo für den neuen Apple TV auch in deutscher Sprache hoch geladen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.