Apple veröffentlicht iOS 9.2

Apple hat soeben den Startschuss für iOS 9.2 gegeben. Das Update wird ab sofort für alle iOS-Geräte mit iOS 9 verteilt und bringt viele Neuerungen mit.

Besitzer eines iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9 aufgepasst, denn es steht ab sofort ein neues Update bereit. Apple hat soeben den Startschuss für iOS 9.2 gegeben und verteilt dieses ab sofort over the air. Schaut also einfach mal in den Einstellungen unter Allgemein und geht dort auf Softwareaktualisierung.

Apple hat die neue Version in den letzten Wochen ausgiebig getestet und einige neue Funktionen eingebaut und viele Fehler behoben. Es dürfte das letzte große Update für iOS in diesem Jahr sein und der Changelog ist dementsprechend lang. Auf dem iPhone 6s ist das Update übrigens knapp 300 MB groß. Derzeit klappt der Download noch wunderbar, es kann aber im Laufe des Abends aber zu längeren Wartezeiten kommen, da jetzt viele das Update herunterladen wollen.

iOS 9.2 Changelog (Klicken zum Anzeigen)

  • Verbesserungen bei Apple Music
    • Jetzt können Sie eine neue Playlist erstellen, wenn Sie einen Titel zu einer Playlist hinzufügen.
    • Ihre zuletzt geänderte Playlist erscheint jetzt an erster Stelle, wenn Sie Titel zu Playlists hinzufügen.
    • Laden Sie Alben oder Playlists von Ihrer iCloud Music-Mediathek, indem Sie auf die iCloud-Download-Taste tippen.
    • Anhand der neuen Download-Anzeige sehen Sie neben jedem Titel in „Meine Musik“ und Playlists, welche Titel geladen wurden.
    • Sehen Sie Werke, Komponisten und Künstler beim Stöbern durch klassische Musik im Apple Music-Katalog.
  • Neuer Abschnitt „Top-Artikel“ in News, sodass Sie immer über die wichtigsten Nachrichten des Tages informiert sind (nur in den USA, Großbritannien und Australien verfügbar).
  • Mail Drop in Mail zum Senden von großen Anhängen.
  • iBooks unterstützt jetzt 3D Touch, sodass Seiten aus dem Inhaltsverzeichnis, Ihren Notizen und Lesezeichen oder aus Suchergebnissen in einem Buch per „Peek“ und „Pop“ angezeigt werden können.
  • In iBooks können Sie jetzt beim Hören eines Hörbuchs gleichzeitig in Ihrer Bibliothek oder im iBooks Store stöbern oder andere Bücher lesen.
  • iPhone-Unterstützung für den USB Kamera-Adapter zum Importieren von Fotos und Videos.
  • Verbesserte Stabilität für Safari.
  • Verbesserte Stabilität für Podcasts.
  • Fehlerbehebung für Probleme beim Zugriff auf Mail-Anhänge für Benutzer mit POP-E-Mail-Accounts.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Mail-Anhängen und Text in Mail.
  • Fehlerbehebung beim Aktivieren von Live Photos nach dem Wiederherstellen aus einem vorigen iCloud-Backup.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Suchergebnissen in „Kontakten“.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige aller sieben Tage in der Wochenansicht in „Kalender“.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige des Kamerabildschirms auf dem iPad bei Videoaufnahmen.
  • Fehlerbehebung zur Verbesserung der Stabilität in der Aktivität-App am Tag der Zeitumstellung.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Daten in der Health-App.
  • Fehlerbehebung bei der Anzeige von Wallet-Updates und Warnhinweisen im Sperrbildschirm.
  • Fehlerbehebung beim Aktiveren von Weckern nach einem iOS-Update.
  • Fehlerbehebung bei der Anmeldung bei „Mein iPhone suchen“.
  • Fehlerbehebung für das komplette Abschließen von manuellen iCloud Backups.
  • Fehlerbehebung für das versehentliche Auslösen des Textauswahlmodus auf der iPad-Tastatur.
  • Verbesserte Reaktionsfähigkeit der Tastatur beim Verwenden von Schnellantworten.
  • Verbesserte Satzzeicheneingabe auf chinesischen 10-er Tastaturen (Pinyin & Pinselstrich) mit einer erweiterten Ansicht der Satzzeichensymbole und besseren Vorschlägen.
  • Fehlerbehebung bei der Feststelltaste auf kyrillischen Tastaturen während der Eingabe in URL- oder E-Mail-Feldern.
  • Verbesserungen bei den Bedienungshilfen
    • Fehlerbehebung bei VoiceOver, wenn die Gesichtserkennung der Kamera verwendet wird.
    • Unterstützung für VoiceOver, um den Bildschirm aus dem Ruhezustand zu wecken.
    • Unterstützung für VoiceOver, sodass der App-Umschalter mit einer 3D Touch-Geste aufgerufen werden kann.
    • Fehlerbehebung für den geführten Zugriff beim Beenden von Anrufen.
    • Verbesserte Funktionalität für Benutzer der Schaltersteuerung beim Verwenden von 3D Touch.
    • Fehlerbehebung beim Sprechtempo zum Vorlesen des Bildschirminhalts.
  • Unterstützung für Siri in Arabisch (Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.