Apple vs. Samsung: US-Richter gestattet Verkaufsverbot des Galaxy Nexus

Erst letzten Dienstag hat Apple ein Verkaufsverbot des Samsung Galaxy Tab 10.1 erwirken können und nun gelingt Apple der nächste Schritt: Das gleiche US-Gericht hat nämlich ein Verkaufsverbot des Samsung Galaxy Nexus erlassen. Dieses gilt so lange, bis Samsung und Apple den Patentstreit niederlegen. Damit das Verbot in Kraft treten kann, muss Apple noch 95,6 Millionen US-Dollar (76 Millionen Euro) für den Fall hinterlegen, dass Samsung siegreich aus dem Streit geht.

Bei diesem Urteil geht es nicht um die Hardware des Nexus, sondern viel mehr um die Software. Apple hat hier Patente über Slide To Unlock, Data Linking, die Autokorrektur und vor allem Unified Search geltend gemacht. Letzteres bezieht sich übrigens auf die Art und Weise, wie mehrere Datenbanken bei einer Suchanfrage innerhalb eines Interface abgefragt werden werden und ist natürlich umso interessanter, da Google dies mit Android 4.1 Jelly Bean stark ausgeweitet hat.

Seitens Google und Apple hat man sich zu diesem Urteil bereits geäußert. Während man sich bei Google natürlich enttäuscht zeigt, aber trotzdem davon überzeugt ist, dass das korrekte Urteil noch gefällt wird, gibt es von Apple nicht viel mehr als die langweilige Standardantwort:

Kommentar von Google:

We’re disappointed with this decision, but we believe the correct result will be reached as more evidence comes to light.

Kommentar von Apple:

It’s no coincidence that Samsung’s latest products look a lot like the iPhone and iPad, from the shape of the hardware to the user interface and even the packaging. This kind of blatant copying is wrong and, as we’ve said many times before, we need to protect Apple’s intellectual property when companies steal our ideas.

via The Verge / Danke auch an die Tippgeber!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.