Apple Watch: Erstes Update im Anmarsch

Apple Watch Menü

Die Apple Watch ist jetzt seit einigen Tagen in der Auslieferung und bei Apple bereitet man sich aktuell auf das erste Update vor. Dieses soll ein paar neue Funktionen mitbringen. Es gibt auch News zum Apple TV.

Bei Apple arbeitet man laut 9TO5Mac momentan am ersten Update für die Apple Watch und dieses soll auch neue Funktionen mitbringen. Mit dabei ist wohl auch ein „Find My Watch“-Modus, mit dem man die Smartwatch über das iPhone suchen kann. Außerdem soll es eine Option geben, bei der einen die Uhr kurz antippt, falls sie denkt, dass man sein iPhone vergessen hat.

Das Projekt „Health & Fitness“ ist ein langfristig angelegtes Konzept, welches in den nächsten Monaten und Jahren stark ausgebaut werden soll. So soll die Apple Watch in Zukunft erkennen, wenn der Puls seltsam ist. Hinzu kommt in einem der nächsten Updates das Schlaftracking. Wobei das ja so eine Sache bei der Apple Watch ist, da sie jeden Abend an den Strom muss.

Native Apps sind übrigens noch nicht geplant, diese kommen erst später, aber Entwickler sollen auf die kleinen „Complications“ in den Watchfaces von Apple zugreifen und ihre Daten dort hinterlegen können. Statt dem Wetter oder der Mondphase könnte man dort also zum Beispiel schon bald andere Dinge sehen. Man testet dies aktuell mit der Twitter-App und ungelesenen Tweets.

Den Abschluss macht der Apple TV, der besonders gut mit der Apple Watch zusammenspielen soll. Die Uhr ist wohl die beste Fernbedienung, die man für die Set-Top-Box kaufen kann. Und das möchte Apple verbessern und wohl auch vermarkten. Ach, und das „TVKit“, mit dem Entwickler Apps für das System basteln können, soll dann wie erwartet im Juni gezeigt werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.