Apple: watchOS 4.2 steht bereit

Hardware

Apple hat am gestrigen Abend das Update für watchOS 4.2 freigegeben. Auch der Apple TV hat diese Woche ein größeres Firmware-Update erhalten.

Eigentlich wollte Apple am gestrigen Dienstag das große Firmware-Feuerwerk zünden und iOS 11.2 und Co freigeben. Doch ein Bug kam dem Unternehmen am Wochenende dazwischen, weshalb iOS 11.2 schon seit Samstag online ist. War aber so nicht geplant und Apple Pay Cash startet daher auch erst jetzt (in den USA).

Passend dazu gibt es nun auch watchOS 4.2, welches man nicht am Samstag dazu gab, sondern erst seit gestern Abend verteilt. Das OS besitzt noch ein paar andere kleine Änderungen, doch das Highlight ist Apple Pay Cash. Apple Pay darf dann so langsam wirklich auch mal zu uns nach Deutschland kommen…

Seit Montag steht übrigens auch tvOS 11.2 für die 4. und 5. Generation des Apple TV zum Download bereit. Das Update kann in den Einstellungen angestoßen werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.