Apps 2013: Der etwas andere Rückblick

Software

Der App-Rückblick des Jahres ist für mich mittlerweile eine sehr lieb gewonnene Tradition, wenngleich ich im Gegensatz zu 2011 und 2012 die iOS-Plattform außen vor lassen muss. Ich habe nämlich kein iOS-Gerät mehr im Haus, bin mir aber sicher, dass ihr diese Lücke in den Kommentaren füllen könnt. Diesmal unterteile ich den Rückblick nur in Anwendungen und Spiele. Die Platzierungen sind auf Android und Windows Phone gemischt. Ich hoffe für euch ist die eine oder andere Anwendung dabei, welche ihr noch nicht kanntet.

Aufgrund der Menge an Apps, Bilder und Links, gibt es diesen Beitrag wieder in einem besonderen Artikelformat zum Durchklicken. Viel Spaß!

Info

Dieser Beitrag besteht aus mehreren Seiten. Surfe ihn bitte in einem Webbrowser an (auf einem Android-Gerät zum Beispiel über das Teilen-Menü), um alles zu betrachten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.