Asus Eee Pad Transformer TF101 vs. Asus Eee Pad Transformer Prime Spezifikationen

Nach der Vorstellung vom Asus Eee Pad Transformer Prime war für viele Nutzer klar, dass dieses Tablet ihres werden wird., Ausschlaggebender Punkt war wohl der NVIDIA Tegra 3 Quad-Core-Prozessor. Auf der anderen Seite habe ich aber durchaus auch Verärgerung über die enorme Leistungssteigerung vernommen, denn Besitzer von Tegra-2-Geräten empfanden Ihr Tablet sofort als veraltet. Zu unrecht.

Gut, den Lauf der Technikwelt und die Entwicklung kann ich nicht aufhalten, aber zumindest noch mal darauf hinweisen, dass der technsiche Forschritt zwar spürbar ist, das Asus Eee Pad Transformer TF101 aber dennoch auch weiterhin ein solides Gerät mit ausreichend Power für die nächste Zeit bleiben wird. Unser Leser h4wk hat zu diesem Zweck mal eine Vergleichstabelle erstellt (Danke für den Hinweis!), welche einen guten Überblick über die Spezifikationen gibt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming

OnePlus: Drittes Smartphone für Anfang 2020 geplant in Smartphones

Elektroautos: Markt bricht kurzfristig ein in Mobilität

Elektroautos: Tesla jetzt Nummer 1 in Mobilität

Nokia hat jetzt einen Smart TV in Unterhaltung

PremiumSIM: 5 GB Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone

Klarmobil startet Nikolausaktion in Tarife