Asus Transformer Book T200TA: 11,6 Zoll Windows-Tablet mit Tastatur-Dock ab sofort erhältlich

asus t200ta

Mit dem Asus Transformer Book T200TA ist ab sofort ein neues Windows-Tablet mit zusätzlicher Tastatur-Dock in Deutschland erhältlich.

Per Pressemitteilung kündigte Asus die Verfügbarkeit des neuesten Windows-Convertibles an. Das Transformer Book T200TA ist mit einem 11 Zoll großen Display ausgestattet, was es für einige Zwecke deutlich alltagstauglicher machen sollte als das kleinere Modell T100TA aus 2013 mit 10-Zoll-Display.

Wie auch beim Vorgänger erhält der Kunde ein Bundle aus zwei Teilen – das Tablet beherbergt alle zum Betrieb notwendigen Komponenten während sich zusätzlich ein Tastatur-Dock im Lieferumfang befindet. Mit einer Auflösung von 1366×768 Pixeln löst das Display nicht gerade scharf auf, auch bei „nur“ 11 Zoll dürften die Auflösung von einigen Nutzern als pixelig empfunden werden.

asus t200ta display

Ansonsten gibt es an Innereien einen Intel Atom Z3775 mit einem Takt von 1,46 GHz und Turbo-Option, 2 Gigabyte an Arbeitsspeicher sowie microSD-Slot zur Speichererweiterung. Eine microHDMI-Buchse ist ebenso mit an Bord wie WLAN, Bluetooth 4.0 und eine 5 Megapixel-Kamera – auch, wenn es langsam in Mode kommt dürfte es kaum ratsam sein, sich damit vor den Eiffelturm zu stellen und Familienfotos zu knipsen. Interessant werden die Asus-Tablets wie immer durch das Zusammenspiel des knapp 800 Gramm schweren Tablets mit der mitgelieferten Dockingstation. So steht dem Nutzer dann eine vollwertige Tastatur nebst zwei USB-Slots zur Verfügung, wovon einer nach USB-3.0-Standard arbeitet und auch ein Ethernet-Anschluss ist mit an Bord.

Höchst interessant ist der Laufwerksschacht im Dock, welcher den Einbau einer HDD oder SSD ermöglicht. Wem der 32 oder 64 GB große interne Speicher des Tablets auf Dauer zu klein wird, der kann einfach eine 2,5-Zoll-Festplatte in die Dockingstation einbauen. Dies klappt laut notebookcheck problemlos und dürfte so einige Nutzer erfreuen.

asus t200ta von vorne

Asus verspricht eine Akkulaufzeit von bis zu neun Stunden, wobei als praktischer Wert laut Test gut fünf Stunden realistisch sind. Zusammen mit dem Dock bringt es das Transformer Book T200TA auf ein Gewicht von 1.600 Gramm und eine Dicke von 26 Millimetern. Das Tablet alleine misst 30,5 x 20 x 1,19 Zentimeter.

Laut Pressemeldung ist das T200TA ab sofort zu Preisen ab 429 Euro erhältlich. Diesen Preis unbietet beispielsweise Amazon allerdings bereits um fast 50 Euro, auch scheint das Gerät dort bereits seit einigen Tagen lieferbar. Die Einstiegskonfiguration ist dort schon für 381 Euro bestellbar. Günstiger klappt es bei Cyberport, wo man momentan 368 Euro hinlegt. Zu diesem Preis dürfte man kaum etwas falsch machen. Durch den erweiterbaren Speicher im Tastaturdock macht das Gesamtpaket auf mich einen interessanten Eindruck.

Partnerlinks im Beitrag | Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.