Asus Transformer Book V ist ein Windows-Laptop mit Android-Smartphone

Asus Transformer Book V Header

Asus experimentiert ja gerne mal und so hat das Unternehmen heute einen Windows-Laptop mit Android-Smartphone auf der Computex 2014 vorgestellt.

Asus ist der Meinung, dass es da draußen Nutzer gibt, die einen Windows-Laptop mit einem integrierten Android-Smartphone benötigen. Also hat man so ein Gerät heute in Form des Transformer Book V auf der Computex 2014 ein Taipeh vorgestellt. Der Laptop besitzt ein 12,5 Zoll großes Display und läuft wie gesagt mit Windows. Doch der Clou ist das Android-Smartphone, welches direkt in das Gerät integriert wurde.

Es handelt sich hier um einen Androiden mit einem 5 Zoll großen Display und einem 64-Bit-Prozessor von Intel, der auch LTE unterstützt. Ist das Smartphone also direkt im Laptop, kann man mit diesem auch unterwegs online gehen. Und das auf Wunsch auch mit der Tablet-Oberfläche von Android, denn es ist nicht nur Smartphone und Laptop, sondern auch noch ein Windows- und Android-Tablet. Fünf Geräte in einem vereint. Asus nannte allerdings weder Preis, noch Name für das Transformer Book.

Asus Transformer Book V

Es ist ziemlich interessant, in welche Richtung Asus bei seinen Geräten immer wieder geht. Ich glaube jetzt nicht, dass wir das Transformer Book V hier in Deutschland bei Media Markt und Co. in den Regalen sehen werden, aber sollte die Nachfrage in den Märkten, in denen man es anbieten möchte, stimmen, würde ich das auf lange Sicht auch nicht unbedingt ausschließen. Würdet ihr euch ein solches Gerät zulegen?

quelle engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.