Asus ZenFone 4 Pro erhält Update auf Android 8.0 Oreo

Asus Zenfone 4 Pro

Nach dem Asus ZenFone 4 erhält ab sofort auch das teurere Asus ZenFone 4 Pro ein Update auf die aktuelle Android-Version 8.0 Oreo. Verteilt wird die Aktualisierung seit Kurzem auch in Deutschland als OTA-Update.

Besitzer eines Asus ZenFone 4 Pro können ihr Smartphone ab sofort mit Android 8.0 Oreo ausstatten. Wie Asus im eigenen Forum bekanntgegeben hat, wird eine entsprechende Aktualisierung seit gestern verteilt. Verfügbar ist die Firmware mit der Versionsnummer V15.0410.1802.34  für die auch in Deutschland erhältliche Variante Asus ZenFone 4 Pro (ZS551KL), sodass erste Besitzer bereits ein Update erhalten haben sollten.

Android 8.0: Das sind die Neuerungen

Mit Android 8.0 Oreo kommen gleich einige Neuerungen auf das Asus ZenFone 4 Pro. So gibt es dank der neuen Android-Version unter anderem einen Picture-in-Picture-Modus, Googles Autofill-API und die Notification Dots auf dem Homescreen. Außerdem führt Asus im Changelog unter anderem noch eine verbesserte Akkulaufzeiten sowie Änderungen an der UI auf.

Da die Aktualisierung wie üblich als Staged Rollout verteilt wird, kann es noch einige Tage dauern, bis auch eurem Gerät das Update auf Android 8.0 Oreo angeboten wird. Solltet ihr euer Asus ZenFone 4 Pro allerdings bereits aktualisiert haben, könnt ihr uns gerne einen kurzen Kommentar mit euren Eindrücken zum Update hinterlassen.

Quelle: Asus via: AndroidPolice

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.