Asus ZenFone 2 offiziell vorgestellt

Asus ZenFone 2 Header

Asus hat auf einer Pressekonferenz in Las Vegas das ZenFone 2 offiziell vorgestellt. Es handelt sich dabei um das erste Smartphone mit 4 GB Arbeitsspeicher. Und auch sonst kann sich die Ausstattung sehen lassen.

Das Asus ZenFone 2 kommt mit einem 5,5 Zoll großen IPS-Display mit einer Auflösung von 1980 x 1080 Pixel daher, besitzt einen Intel Atom Z3580 64-Bit-Quad-Core-Prozessor, der mit 2,3 GHz taktet und hat wahlweise 2 oder sogar stolze 4 GB Arbeitsspeicher verbaut. Es ist somit auch das erste Smartphone, zumindest Stand heute, welches mit so viel Arbeitsspeicher vorgestellt wurde.

Asus ZenFone 2 Front

Auf der Rückseite werkelt eine Kamera mit 13 Megapixel und für Selfies gibt es eine mit 5 Megapixel auf der Frontseite. Das ZenFone 2 unterstützt die Option zum schnellen Laden des Akkus, dieser ist 3000 mAh stark. Ausgeliefert wird es mit Android 5.0 Lollipop und einer neuen Version des ZenUI von Asus.

Asus ZenFone 2 Back

Der Preis für das ZenFone liegt in den USA bei 200 Dollar ohne Vertrag und dort wird man es ab März kaufen können. Ich schätze jetzt einfach mal, dass wir in Deutschland dann bei knapp 250 Euro liegen werden und das Gerät im 2. Quartal im Einzelhandel landen wird. Sobald wird offizielle Informationen zum ZenFone 2 für Deutschland haben, reichen wir diese natürlich noch nach.

Nachtrag: Der Artikel wurde am 06.01 um 11.15 Uhr angepasst. Der Preis wurde korrigiert. Es handelt sich um 200 Dollar ohne Vertrag, dies wurde uns von Asus bestätigt. Wir hatten ursprünglich behauptet, dass dies der Preis mit Vertrag sei.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.