Audi zeigt spezielle Version der LG G Watch R auf der CES (Update)

lgwatch

Auch Audi ist dieses Jahr auf der CES vertreten und macht sozusagen nebenher Schlagzeilen mit einer in meinen Augen super stylischen Version der LG G Watch R am Handgelenk von Ulrich Hackenbeck.

Diese Smartwatch wurde dazu genutzt, den neuen Audi zu demonstrieren. Die Smartwatch hat dabei deutlich weniger schwarz lackiertes Metall und stattdessen ein schönes Armband und viel silbernes Metall in Kombination mit drei Knöpfen statt im Original nur einem Knopf.

slack_for_ios_upload__1_.0

Die Gerüchte zur Software gingen dabei sogar soweit, dass über ein WebOS auf der Uhr spekuliert wurde. Dies wäre ja durchaus möglich, da LG auch auf den Fernsehern auf das WebOS setzt. Leider hat sich mittlerweile bestätigt, dass eine modifizierte Version von Android Wear darauf lief und die Uhr nur ein speziell für Audi angefertigter Prototyp für die Show auf der CES war.

Update: Läuft doch mit webOS!

Mir hätte diese Version sogar noch mehr gefallen, als es die „normale“ G Watch R schon tut. LG, gebt euch bitte einen Ruck und bringt dieses Modell in den Verkauf! :) Was haltet ihr von diesem Ausführung der Uhr?

via & Bilder theverge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.