LG „Audi Smartwatch“ läuft doch mit webOS

lg-audi-watch-webos-13m

Gestern berichteten wir von einer LG Smartwatch, die speziell für Audi angefertigt wurde. Optisch erinnert sie auf den ersten Blick an die G Watch R, macht aber meines Erachtens mehr her. Auf der CES hieß es zunächst, das gute Stück läuft mit Android Wear und wäre speziell für Audi angepasst worden. Nun ist klar, dem ist nicht so, denn die Uhr läuft mit Open webOS! Das hat man bei Androidcentral vor Ort herausfinden können. Bereits auf der Uhr aufrufbar sind Anwendungen wie der Dialer, Nachrichten, Musik, Kalender, E-Mail und „LG Health W“.

Ebenfalls gestern berichteten wir über die ersten Infos, dass LG eine Smartwatch mit webOS planen soll und schon haben wir die Bestätigung dafür. Wobei, von planen kann ja nach diesem kleinen „Leak“ eigentlich gar keine Rede mehr sein, denn das Teil läuft anscheinend bereits problemlos. Ich bin gespannt, was LG da (vermutlich) in Kürze vorstellen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 61: Retro-Feeling zu Weihnachten in Devs & Geeks

Medion Akoya P15648 ab 12. Dezember für 599 Euro bei Aldi Süd erhältlich in Computer und Co.

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Rewe in Schnäppchen

backFlip 49/2019: VW ID.4 Preis und MediaMarkt-Aktion in News

Tesla: Kostenpflichtiges Abo-Modell ab 2020 in Mobilität

Apple Mac Pro und Pro Display nächste Woche in Computer und Co.

Umidigi A3S: Günstiges Einsteiger-Smartphone mit Android 10 vorgestellt in Smartphones

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming