BenQ Display EW2750ZL: 27 Zoll FullHD-Monitor mit minimalem Rahmen vorgestellt

Benq_EW2750ZL_1

Der Monitor-Hersteller BenQ bringt mit dem BenQ Display EW2750ZL einen neuen Bildschirm mit einer Diagonalen von 27 Zoll auf den Markt. Zu Buche schlagen tut das gute Stück mit 299 Euro.

Der neue BenQ Display EW2750ZL verfügt über ein 27 Zoll großes IPS-Panel mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Während die Reaktionszeit von 4 Millisekunden und die Bildwiederholungsfrequenz von 60 Hz ziemlicher Durchschnitt sind, fallen die Ränder rund um das Display so gering aus, dass sich der Bildschirm ideal für den Aufbau eines Multi-Monitor-Setups eignet.

Benq_EW2750ZL_2

An Anschlüssen kann der BenQ Display EW2750ZL 2x HDMI 1.4 und 1x VGA vorweisen, wobei einer der HDMI-Ports nach MHL-Standard auch Bildmaterial von mobilen Endgeräten wiedergeben kann. Die Ton-Ausgabe kann nach Wunsch entweder über die beiden integrierten 2-Watt-Lautsprecher erfolgen oder alternativ über die Klinkenbuchse durchgeschleift werden. Zu guter Letzt wurden zwar keine Details zu den Ergonomie-Funktionen verkündet, den ersten Bildern des Monitors nach scheinen diese aber sehr gering auszufallen.

Ab sofort ist der neue BenQ Display EW2750ZL mit einer UVP von 299 Euro im deutschen Handel erhältlich. Obwohl einige Händler, unter anderem auch Conrad, den Monitor bereits für 269 Euro im Angebot haben, wird der Preis vermutlich noch etwas fallen müssen, bevor große Absatzzahlen gefeiert werden können.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.