Benzinpreisvergleich: richtig-tanken für Android

richtig-tanken Android

Unter iOS setze ich wie bereits erwähnt auf 1-2-3 Tanken zum Benzinpreisvergleich, für Android konnte mich bisher keine App so wirklich überzeugen, bis ich richtig-tanken gefunden habe.

Die „etablierten“ Apps der großen Anbieter funktionieren zwar alle, vom Design ist meines Erachtens aber bei vielen noch Luft nach oben. Anders ist das bei richtig-tanken, denn hier setzt man direkt auf Googles-Vorgaben in Sachen Layout. Die Tankstellen- und Preisdaten stammen von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) des Bundeskartellamts und sind für Diesel, Super und SuperE10 verfügbar. Die Tankstellen sind verpflichtet, Preisänderungen unverzüglich an die Markttransparenzstelle melden.

Funktionen richtig-tanken für Android

  • Tankstellensuche mit diversen Filtern
  • Preise am aktuellen Standort
  • Tankstellen als Favorit speichern
  • Eingabe einer beliebigen Adresse oder Auswahl auf der Karte
  • Sortierfunktion nach Preis oder Entfernung
  • Alle Öffnungszeiten
  • Preis im Vergleich zum bundesweiten Durchschnitt
  • Navigation zu einer ausgewählten Tankstelle
  • u.v.m.
richtig-tanken.de
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News

Apple Pay: Sparkasse nennt Anforderungen in Fintech

IKEA TRÅDFRI: Neue LED-Leuchtbirne mit Glühdraht-Optik in News

Amazon Echo Spot mit Alexa eingestellt in Smart Home

Vodafone: 5.500 LTE-Bauprojekte seit Jahresbeginn in Vodafone

Tesla Gigafactory 4: Model Y wird in Deutschland gebaut in Mobilität

Alexa bekommt unterschiedliche Sprechgeschwindigkeiten in Smart Home