Besser als das G4: LG plant eine ganz neue Flaggschiff-Reihe

LG Logo Header

LG arbeitet derzeit am G4, zu dem es ebenfalls neue Details gibt, soll aber im Hintergrund auch an einer ganz neuen Flaggschiff-Reihe arbeiten, die sich noch mal von der G-Serie abheben und diese übertreffen soll.

Fangen wir mal beim LG G4 an, welches im Frühjahr vorgestellt werden und auf den Markt kommen dürfte. Für LG ist dies eine kritische Zeit, denn bei HTC und Samsung geht es schon nächsten Monat los. Man ist sich aber sicher, dass man sich mit dem G4 abheben kann. Es soll ganz anders, als das G3 sein.

Im Fokus steht allerdings nicht nur die Hardware, sondern auch die Software und hier soll es schon vor der Ankündigung des G4 Neuigkeiten geben. LG will die neue LG UX 4.0 noch vor dem G4 zeigen. Außerdem betonte LG noch mal, dass die Produktion von eigenen Chips immer wichtiger werde. Vielleicht wird man einen solchen Chip ja sogar schon im nächsten Flaggschiff sehen.

Doch wo wir gerade beim Thema Flaggschiff sind. LG hat sich als Zeitpunkt für die G-Serie die Zeitspanne zwischen dem Mobile World Congress und Sommer rausgesucht. Damit hat man einen Vorteil: Man ist manchmal aktueller, als es die Konkurrenz ist. Damit hat man aber auch einen Nachteil: Diese legt oft im Weihnachtsgeschäft nach und dann ist es zu früh für einen Nachfolger.

LG gab daher bekannt, dass man eine neue Flaggschiff-Reihe plant. Diese soll oberhalb der G-Serie angesiedelt sein und in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen. Eine solche Ankündigung könnte allerdings auch Kunden vom Kauf des G4 abhalten. Wieso ein neues Flaggschiff kaufen, wenn man weiß, dass da ein paar Monate später schon ein deutlich besseres folgt? Das ist eine Strategie, mit der Sony in letzter Zeit nicht besonders gut gefahren ist.

Man merkt allerdings, dass LG derzeit um Aufmerksamkeit kämpft und man das Feld nicht so einfach Samsung und HTC überlassen möchte. Das G3 war 2014 jedenfalls ein ordentliches Flaggschiff und ich glaube es könnte sich lohnen, im April nicht direkt beim Galaxy S6 und One M9 zuzuschlagen.

via g4games 1 2 quellen korea times korea herald

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.