BlackBerry Leap offiziell vorgestellt

BlackBerry Leap Header

BlackBerry hat heute auf dem Mobile World Congress ein neues Gerät vorgestellt, den BlackBerry Leap. Es handelt sich hier um ein Gerät, mit dem man die etwas jüngere Startup-Generation ansprechen möchte.

Der BlackBerry Leap besitzt ein 5 Zoll großes HD-Display, einen Qualcomm MSM 8960 mit 1,5 GHz, 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB internen Speicher, den man erweitern kann, eine Kamera mit 8 Megapixel auf der Rückseite, eine mit 2 Megapixel auf der Front und einen 2800 mAh starken Akku. Das Gerät wiegt 170 Gramm und ist laut BlackBerry 144 x 72,8 x 9,6 Millimeter groß.

Ausgeliefert wird es natürlich mit BlackBerry OS 10 in der neuesten Version, bei der BlackBerry die Tastatur hervorhebt. Interessant wird es beim Preis, der bei unter 300 Euro liegen und das Gerät so für Einsteiger interessant machen soll. Ab April möchte man den BlackBerry Leap offiziell in Europa verkaufen. Im Anschluss gibt es noch ein Produktvideo und weitere Details gibt es auf der Webseite von BlackBerry, wo man sich auch für Neuigkeiten anmelden kann.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Wear OS: Neue Smartwatch von Montblanc entdeckt in Wearables

Mustang Mach-E wird das erste Elektroauto von Ford in Mobilität

HTC präsentiert neues Desire-Smartphone in Smartphones

MacBook Pro: Apple erteilt SD-Slot eine Absage in Computer und Co.

Der „Amazon-Tag“ kommt nach Deutschland in Marktgeschehen

Apple plant Dienste-Bundle für 2020 in Dienste

Alexa steuert IKEA-Jalousien in Smart Home

Congstar Prepaid: Die Datenpässe sind da in Tarife

Huawei Mate 30 Pro im Test: Eine Woche im Alltag in Testberichte

Disney+ legt guten Start hin in News