BlackBerry Messenger: iOS-Version bei Apple eingereicht und Android-Version im Video

blackberry messenger

Dass der BlackBerry Messenger bald auch für Android und iOS verfügbar sein soll, ist lange kein Geheimnis mehr – die Frage war nur, wann es denn so weit sein würde. Nun gab der BlackBerry-Mitarbeiter Alex Kinsella auf Twitter bekannt, dass das Warten wohl bald ein Ende hat. Die iOS-App zumindest wurde bereits vor zwei Wochen bei Apple in Revision gegeben, sodass es nur noch eine Frage weniger Tage sein kann.

Bei der Freigabe der App sollte es zumindest keine Probleme geben, schließlich wurden auch Google Hangouts, Facebook Messenger, WhatsApp und viele weitere Apps problemlos durchgelassen. Wie gesagt: Es ist eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis der BlackBerry Messenger für Android und iOS offiziell an den Start gehen kann. Einen ersten Ausblick auf die Android-App gab es ja unlängst bereits bei BlackBerryOS zu sehen. Freut ihr euch auf den BlackBerry Messenger?

Quelle @alexkinsella via iMore

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.