Blau: Neue Tarife und neue Markendarstellung

Blau-Logo

Blau Mobilfunk wird sich neu aufstellen. Ab dem 15. September wird man ein neues Tarifangebot und auch eine neue Markendarstellung auf den hauseigenen Onlineangeboten präsentieren. Zwei Tage später werden die Neuerungen auch in den O2-Shops und im stationären Fach- und Einzelhandel Einzug halten.

Die neue Markenbotschaft lautet „Weniger Bla, mehr Blau“. Nicht gerade eine literarische Höchstleistung, aber eben eingängig. Die neuen Tarife heißen Blau M, Blau L und Blau All-In. Prepaid- und Laufzeitverträge sollen die gleichen Preise erhalten, Onlinekunden werden allerdings ein wenig bevorzugt. Alle Kunden, die online ein Angebot mit Laufzeitvertrag von Blau abschließen, erhalten nämlich in den ersten 24 Monaten jeweils 2 Euro Rabatt pro Monat.

Die neuen Tarife sind relativ übersichtlich und einfach strukturiert, preislich empfinde ich sie aber als eher uninteressant.

  • Blau 9 Cent: 9 Cent je Einheit für Telefonie und SMS, 10 MB Highspeed-Internet kostenfrei
  • Blau M: 300 Inklusiveinheiten (Minuten und SMS) sowie 300 MB Highspeed-Internet für monatlich 9,99 Euro
  • Blau L: 450 Inklusiveinheiten (Minuten und SMS) und 450 MB Highspeed-Internet für monatlich 14,99 Euro
  • Blau All-In: Flat für Telefonie und SMS und 600 MB Highspeed-Internet für monatlich 19,99 Euro. Blau All-In 1,2 mit 1,2 GB Highspeed-Internet für 23,99 Euro und Blau All-In 1,8 mit 1,8 GB für 26,99 Euro sind zudem buchbar.

Alle Tarife bieten die Möglichkeit, das Highspeed-Volumen bei vorzeitigem Verbrauch für 3 Euro (Blau M, Blau L und Blau All-In mit 600 MB), 6 Euro (Blau All-In mit 1,2 GB) oder 9 Euro (Blau All-In mit 1,8 GB) zurückzusetzen. National Roaming zur Nutzung der O2- und E-Plus UMTS-Netze ist mit Blau möglich.

Zu Blau Mobilfunk →

Blau-Packshots

Weitere Tarife findet ihr wie immer in unserem Tarifrechner.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung