Bluboo Dual: Günstiges China-Smartphone mit Dual-Kamera

Smartphones

So langsam beginnen die chinesischen Smartphone-Hersteller damit, das Konzept der Dual-Kameras auch in der Einsteiger-Klasse zu verwenden. So kommt das neue Bluboo Dual erstmals mit einer solchen Kamera daher, soll allerdings nur 149,99 US-Dollar kosten.

Beim neuen Bluboo Dual handelt es sich um das erste Smartphone des Unternehmens, welches mit einer Dual-Kamera ausgestattet ist. Diese löst mit 13 bzw. 2 Megapixel auf und soll das nachträgliche Fokussieren ermöglichen. Außerdem sei das Smartphone in der Lage, wie das iPhone 7 Plus, softwareseitig einen Bokeh-Effekt für den Hintergrund zu berechnen.

Abgesehen von der Kamera, deren Bildqualität vermutlich maximal durchschnittlich sein wird, verfügt das Bluboo Dual über ein 5,5 Zoll großes FullHD-Display sowie einen MediaTek MT6737T Quad-Core-Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher.

Bluboo Dual kommt im Dezember

Fotos können auf dem per microSD-Karte erweiterbaren 16 GB großen internen Speicher abgelegt werden und der Akku besitzt eine Kapazität von 3.000 mAh.

Zu guter Letzt ist noch eine 8-Megapixel-Kamera auf der Front verbaut und Android kommt in Version 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Ab dem 5. Dezember soll das Bluboo Dual über die bekannten Import-Händler zum günstigen Preis von 149,99 US-Dollar in den Farben Schwarz, Gold und Rose Gold erhältlich sein.

Quelle: Bluboo


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.