Bluboo Dual: Günstiges China-Smartphone mit Dual-Kamera

So langsam beginnen die chinesischen Smartphone-Hersteller damit, das Konzept der Dual-Kameras auch in der Einsteiger-Klasse zu verwenden. So kommt das neue Bluboo Dual erstmals mit einer solchen Kamera daher, soll allerdings nur 149,99 US-Dollar kosten.

Beim neuen Bluboo Dual handelt es sich um das erste Smartphone des Unternehmens, welches mit einer Dual-Kamera ausgestattet ist. Diese löst mit 13 bzw. 2 Megapixel auf und soll das nachträgliche Fokussieren ermöglichen. Außerdem sei das Smartphone in der Lage, wie das iPhone 7 Plus, softwareseitig einen Bokeh-Effekt für den Hintergrund zu berechnen.

Abgesehen von der Kamera, deren Bildqualität vermutlich maximal durchschnittlich sein wird, verfügt das Bluboo Dual über ein 5,5 Zoll großes FullHD-Display sowie einen MediaTek MT6737T Quad-Core-Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher.

Bluboo Dual kommt im Dezember

Fotos können auf dem per microSD-Karte erweiterbaren 16 GB großen internen Speicher abgelegt werden und der Akku besitzt eine Kapazität von 3.000 mAh.

Zu guter Letzt ist noch eine 8-Megapixel-Kamera auf der Front verbaut und Android kommt in Version 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Ab dem 5. Dezember soll das Bluboo Dual über die bekannten Import-Händler zum günstigen Preis von 149,99 US-Dollar in den Farben Schwarz, Gold und Rose Gold erhältlich sein.

Quelle: Bluboo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.