Bookidu: Vorlesen mit dem iPad aufgebohrt

Software

Nachrichten für Familie bzw. Kind und Kegel kommen bei uns eher selten vor, liegt wohl einfach am Themenfokus. Nach dem Zahlen-Lernspiel, welches wir neulich vorgestellt haben, heute eine etwas andere App, welche mit Hilfe eines iPads das Vorlesen für die eigenen Kids mächtig aufbohren kann.

Der Sinn hinter Bookidu liegt darin, dass man bekannte Geschichten vorliest, aber im Test interaktive Schaltflächen hat, die passende Soundelemente aufrufen, welche wiederum zum Inhalt passen. Von der Idee her auf jeden Fall eine witzige Sache, welche zwar nicht zwingend benötigt wird, aber dennoch Freude hervorrufen dürfte. Eigentlich genau wie das iPad selbst. :)


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.