Bowers & Wilkins PX: On-Ear-Kopfhörer mit NC vorgestellt

Bowers And Wilkins Px

Die Audio-Marke Bowers & Wilkins bringt mit dem neuen Bowers & Wilkins PX einen Kopfhörer mit integriertem Noise Cancelling auf den Markt. Der Preis des drahtlosen On-Ear-Modells beträgt 399 Euro.

Beim neuen Bowers & Wilkins PX handelt es sich um einen On-Ear-Kopfhörer der Premium-Klasse, was bereits durch die verwendeten Materialien deutlich wird. Gefertigt ist das Modell aus Leder, Nylon und Metall, was es nicht nur optisch hochwertig rüberkommen lässt. Das Design ist für die Marke typisch und setzt sich alleine durch die geschwungene Aufhängung der Ohrmuscheln bereits von vielen Konkurrenz-Produkten ab.

Klanglich soll der Bowers & Wilkins PX mit einem Preis von 399 Euro in der Oberklasse mitspielen, was unter anderem durch ein Upsampling der zugespielten Musik erreicht werden soll. Außerdem unterstützt der Kopfhörer im drahtlosen Betrieb per Bluetooth 4.1 aptX-HD, was die Nachteile einer kabellosen Nutzung minimiert.

NC-Konfiguration per App

Das Highlight des Bowers & Wilkins PX stellt mit Sicherheit dessen integriertes Noise Cancelling dar. Dieses kann über die dazugehörige App konfiguriert werden und lässt sich auf verschiedene Umgebungen einstellen. So existieren die drei Profile City, Office und Flight – des Weiteren ist eine Option an Bord, mit der die Durchlässigkeit für Stimmen konfiguriert werden kann.

Der Bowers & Wilkins PX, welcher mit aktiviertem NC und Bluetooth 22 Stunden durchhält und dann wieder per USB-C geladen werden muss, kann ab sofort zum Preis von 399 Euro in Deutschland erworben werden. Verfügbar ist er in den Farben Space Grey und Soft Gold.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.