Canary Mail Client für OSX als Beta erhältlich

Wer unter OSX arbeitet nutzt oft den integrierten Mail-Clienten. Das ist die einfachste Lösung ohne irgendwelche extra Kosten oder das schlechte Gefühl, wenn die Mails über einen fremden Server wandern würden.

Mit Canary ist ein neuer Mail-Client für OSX erschienen, welcher aktuell im Beta-Status getestet werden kann. Gmail wird komplett unterstützt und auch selbstverständlich auch IMAP etc. Canary ist nicht nur optisch super schick, sondern besticht auch durch die zahlreichen Features und Funktionen.

  • Read Tracking
  • Snooze
  • Unified Inbox
  • Gmail Labels & Filters
  • Attachments Browser
  • Quick Reply
  • Powerful Search (that also works offline)
  • Universal IMAP Support (including Exchange EWS/OWA)

Erste Meinungen der Beta-Tester klingen vielversprechend:

Canary is by far one of the best, if not the best, email client everon OS X.

Wenn euch Canary zusagt, könnt ihr dem Team über Twitter folgen. Dort soll auch demnächst veröffentlicht werden, wie weit es um den Canary-Clienten für iOS steht. Wir halten euch natürlich auch auf dem laufenden.

Canary Mail

Den download der Beta-Version könnt ihr nach Eingabe eurer Mail-Adresse auf der orig. Website durchführen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.