Choetech USB Typ-C-Adapter für HDMI und USB 3.0 ausprobiert

Seitdem ist das 12 Zoll Macbook2015 besitze, bin ich im Grunde auf der Suche nach dem perfekten Adapter. Nachdem USB Typ-C einfach noch nicht so stark verbreitet ist, wie die üblichen bekannten USB-Typen, bleibt es leider nicht aus, eben einen solchen Adapter kaufen zu müssen, um alte Kartenleser, USB-Sticks etc. nutzen zu können.

Das Ärgernis dabei bleibt, dass das Macbook nur einen solchen Anschluss besitzt. Wer also einen Typ-C USB-Stick anstöpselt, kann zwangsläufig das Macbook nicht gleichzeitig aufladen. Der Akku des Macbook2015 ist zwar pornös, aber es gibt Momente, da könnte es knapp werden.

Ein Beispiel aus der Praxis: Ich konnte neulich mein MB2015 komplett auf eine USB-Platte sichern, frisch installieren und dann wieder von der Platte herstellen und der Akku hatte am Ende immer noch 20 Prozent über – aber die Unsicherheit ob nicht einfach *zack* der Strom weg ist, bleibt.

Hier kommt nun der USB Typ-C Adapter von Choetech ins Spiel. Er bietet einen durchgeschleiften Typ-C Anschluss. Das bedeutet, dass der kleine Schlepptop während der Bildübertragung via HDMI (4K) oder der Datenübertragung via USB 3.0 weiterhin aufgeladen werden kann. Optisch passt er wunderprächtig zum Space Grey der neuen Apple Produkte.

Choetech USB Typ C HDMI Macbook 2015_DSC3293

Theoretisch sollte der Adapter auch mit modernen Smartphones mit Typ-C funktionieren. In den Amazon-Bewertungen hat das auch jemand mit einem Handy ausprobiert. Die HDMI-Übertragung funktionierte zwar in diesem Fall nicht, aber ein angeschlossener normaler USB-Stick wurde erkannt. Auch nicht schlecht, oder? :)

Preislich liegt der Adapter bei knapp 40,- EUR. Das ist absolut im Rahmen. Einzelne Kartenleser, USB->Typ-C Adapter oder dergleichen sind zwar billiger, aber bieten wie eingangs erwähnt nicht die Möglichkeit der parallelen Stromversorgung. Daher eine Empfehlung von mir!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.