Chrome für Android in Version 40 veröffentlicht (APK-Download)

chrome logo

Der Chrome-Browser für Android-Geräte hat wieder ein Update erhalten. Mittlerweile steht die App in Version 40 zur Verfügung, der Umfang an neuen Funktionen fällt allerdings recht gering aus.

Wie auch beim Desktop-Browser ist auch bei Chrome für Android mittlerweile ein schnelles Wachstum der Versionsnummer eingetreten. Mit der Aktualisierung auf Versionsnummer 40 setzt man diesen Trend weiter fort. Mit an Bord sind neben der üblichen Bugfixes aber auch ein paar Neuerungen.

chrome android 40

Diese sind bei längerem Druck auf die Adressleiste bemerkbar, wonach sich ein neues Menü öffnet. Dort erscheint anschließend ein Button, um die lange URL mit nur einem Klick in die Zwischenablage zu kopieren. Desweiteren kann darüber die Abfrage von Standortdaten durch die Website erlaubt oder eingeschränkt werden.

chrome lesezeichen 40

Über chrome://flags wird es möglich sein, den neuen Lesezeichenmanager zu aktivieren. Den Offline-Modus hat man etwas bearbeitet, sodass mehr Inhalte ohne Internetverbindung zur Verfügung stehen sollten und Seiten mit fixierten Elementen dürften nun weniger Schwierigkeiten bereiten.

Wer das Update noch nicht über den Play Store erhalten hat, findet bei unserer Quelle AndroidPolice zudem die APK-Datei zur manuellen Installation.

Google Chrome: Sicher surfen
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.