Chrome für Android bekommt Update mit einigen Verbesserungen

chrome android header

Die Änderungen, die Google zuletzt bei der Beta-Version des Chrome-Browsers eingeführt hatte, sind nun auch in der Stable-Version aufzufinden. Diese Version hat gestern nämlich ein Update bekommen.

Zum Einen wurde die Schärfe dargestellter Schrift verbessert, Scrollverhalten und -geschwindigkeit wurden nochmals angepasst, ebenso wie das Verhalten bei Pinch-To-Zoom-Gesten. Auch die deutlich verbesserte V8-Javascript-Engine, die mit dem letzten Update Einzug hielt, wurde einmal mehr verbessert. Ebenfalls mit dabei ist eine verbesserte HTML5-Unterstützung für die Darstellung entsprechender Webseiten.

Chrome hat sich auf jeden Fall gemacht, seitdem Google die Beta-Version eingeführt hat. Die Verbesserungen waren insgesamt wohl mehr als nötig, da der Browser bei vielen einfach unrund lief. Das soll sich nun ändern. Wer also nicht die Beta-Version von Chrome benutzt, sollte sich das Update auf jeden Fall mal anschauen.

Google Chrome: Sicher surfen
Preis: Kostenlos

Chrome Beta
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware