Chromecast-Support für Chrome OS Video-Player kommt

chromecast_CC_flickr

Google verknüpft immer mehr Bereiche unseres alltäglichen Lebens miteinander und möchte dies mit einer geplanten Funktionalität für Chrome OS weiter ausbauen. So wurde die Video-Anwendung vom Datei-Manager getrennt und soll so einige neue Funktionen mitbringen, wie zum Beispiel der Support für den Google Chromecast. 

Erst auf der diesjährigen Google I/O zeigte uns das Unternehmen, wie sie unser Leben weiter vernetzen und dadurch vereinfachen möchten. Mit der Trennung des Video-Players von der Datei-Manager-App von Chrome OS möchte Google die Funktionalität des Players verbessern und erweitern. Die Möglichkeit Videos an den eigenen Fernseher mittels Chromecast zu übertragen wird derzeit jedoch erst geplant. Die Implementierung soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, wie es auf der Webseite des Chromium Projektes heißt.

Was haltet ihr davon? Nutzt ihr ein Chromebook  und wartet bereits sehnsüchtig auf so eine Funktionalität, oder seid ihr der Meinung Google sollte zuerst an anderen Stellen nachbessern?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung