Chuwi Hi10 X: 2-in-1 mit Windows in neuer Version angekündigt

Chuwi Hi10 X

Kurz vor Jahresende hat der chinesische Hersteller Chuwi noch ein neues 2-in-1 der eigenen Hi10-Serie angekündigt. Das Chuwi Hi10 X soll mit seiner aktualisierten Hardware schon bald auf den Markt kommen.

Anfang 2020 wird Chuwi das neue Hi10 X ins Rennen schicken. Dabei handelt es sich um ein kompaktes 2-in-1 mit Windows 10, dessen FullHD-Display lediglich 10,1 Zoll in der Diagonalen misst. Anstelle eines Intel Atom x5-Z8350 kommt in der neuen Version ein Intel Celeron N4100 Quad-Core zusammen mit 6 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Intern stehen zudem 128 GB Speicherplatz zur Verfügung, wobei eine Erweiterung per microSD-Karte möglich sein soll.

Chuwi HiPen 3 optional erhältlich

Ausgeliefert wird das aus Metall gefertigte Chuwi Hi10 X zusammen mit einem passenden Tastatur-Cover. Separat wird man zudem einen Stylus namens Chuwi HiPen 3 erwerben können, mit dem die Eingabe mit 1.024 Druckstufen gelingt. In dieser Kombination soll sich mit dem 2-in-1 dann auch produktiv arbeiten lassen, wobei die Akkulaufzeit laut Herstellerangaben ca. 6 Stunden beträgt.

Abgerundet wird die Ausstattung des Chuwi Hi10 X von zwei Kameras mit 5 und 2 Megapixeln. An Anschlüssen sind 1x USB 3.0 Typ-C, 1x USB 2.0 Typ-C, 1x microHDMI, 1x Klinkenbuchse sowie ein USB 3.0-Port am Tablet-Dock an Bord.

Obwohl das Chuwi Hi10 X bereits offiziell angekündigt wurde, ist noch nicht bekannt, zu welchem Preis das 2-in-1 in den Handel starten soll. Orientiert man sich an den Vorgängern, kann aber von 200 bis 250 Euro ausgegangen werden.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.