Coolors für iOS macht Entdecken neuer Farbpaletten einfach

News

Kleiner App-Tipp zum Wochenende für Design-Freunde: Coolors für iOS ist nämlich ein kleines Tool, mit dem man einfach und effektiv neue Farbpaletten entdecken kann.

Nach dem Start der App kann man sich nach Belieben neue Farbpaletten generieren lassen. Die Hexadezimalcodes werden für jede Farbe selbstverständlich ebenfalls angezeigt. Möchte man eine Farbe behalten, bevor man eine neue Palette generiert, lässt sich diese per Tap festhalten. Hat man eine Farbpalette zusammengestellt, die einem gefällt, lässt sich diese als PNG- oder PDF-Datei exportieren, alternativ kann man diese auch per E-Mail verschicken oder die URL zur Palette in die Zwischenablage kopieren. Die Links verweisen dann auf die mobile Coolors-Webseite.

Coolors ist also sicherlich keine App, die für jeden nützlich ist; gerade aber jene, die beispielsweise im Beruf mit Design und dergleichen zu tun haben, werden sich bestimmt über die zusätzliche Quelle für neue Farbideen freuen, zumal sich die Anwendung sehr simpel bedienen lässt und im App Store kostenlos heruntergeladen werden kann und auch ohne In-App-Käufe oder Werbeeinblendungen daherkommt.

Preis: 3,49 €


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.