CyanogenMod: Entwickler bitten die Community um finanzielle Hilfe für das Projekt (Update)

CyanogenMod ist wohl eines der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Custom-ROMs für Android, mittlerweile zählt man mehr als eine Million User und alleine in den letzten 24 Stunden sind knapp 10.000 neue dazu bekommen. Für viele Leser bei uns ist das ROM schon fast so etwas wie ein Standard bei Android geworden, wir berichten hier auch in regelmäßigen Abständen immer wieder über neue Entwicklungen diesbezüglich. Aktuell arbeitet man an Version 9, welche auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich basiert.

CyanogenMod ist nicht kommerziell, es wird von motivierten Entwicklern angetrieben und die laufenden Kosten konnte man bisher ganz gut mit den Spenden abdecken. Doch jetzt benötigt man die Hilfe der Community, denn es muss neue Hardware gekauft werden und dazu ist im Moment einfach nicht genug Geld da. Man hat sich erst kurzzeitig überlegt ein Geschäftsmodell mit bestimmten Extras einzuführen und sich dann aber doch für einen Aufruf an die Nutzer von CyanogenMod entschieden.

CyanogenMod is not a for-profit business. We are just a bunch of geeks, trying to make our phones more awesome. The donations we get currently cover our operating costs and occasionally go towards developer devices. This time, I need to ask for help from the community for something a bit larger. We need to purchase these servers in order to bring the build infrastructure back to full capacity.

Wenn ihr die Entwickler unterstützen wollt, dann gibt es die Möglichkeit auf der Webseite eine kleine Spende abzugeben. Der Betrag ist jedem selbst überlassen und gespendet wird mit Paypal, ihr findet das entsprechende Feld am Ende rechts unten.

Update

Danke an alle Spender, das Team hat verkündet, dass bereits genug zusammengekommen ist. (Danke Aaron)

via smartdroid quelle cyanogenmod

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.