D-Link stellt neues USB-C-Zubehör vor

Neue Dub Family

D-Link hat in dieser Woche gleich sechs neuen USB-C Hubs und -Adapter vorgestellt, die zu Preisen ab knapp 40 Euro zu haben sind.

Im Detail wurde dabei der 4-in-1 USB-C Hub (DUB-M420), der 3-in-1 USB-C Adapter (DUB-V310), der 5-in-1 USB-C Hub (DUB-M520), der 5-in-1 USB-C Hub (DUB-M530), der 6-in-1 USB-C Hub (DUB-M610) sowie der 8-in-1 USB-C Hub (DUB-M810) vorgestellt.

Mit den Hubs und Adaptern könnt ihr wie gewohnt aus einem USB Typ-C Anschluss noch weitere Anschlüsse herausholen. Vom Typ-A Anschluss über HDMI oder auch microSD-Kartenleser oder Netzwerk ist so ziemlich alles dabei.

Preislich liegen die Adapter zwischen 39,90 EUR und 67,90 EUR. Die neuen D-Link Adapter und Hubs sind ab sofort exklusiv über Amazon erhältlich.

  • DUB-M420: 2x USB 3.0, 1x USB-C Port (60W), 1x 4K-HDMI, Kunststoffgehäuse (39,90 EUR)
  • DUB-M520: 2x USB 3.0, 1x USB-C Port (60W), 1x 4K-HDMI, Metallgehäuse (67,90 EUR)
  • DUB-M530: 2x USB 3.0, 1x 4K-HDMI, 1x SD + microSD, Metallgehäuse (44,90 EUR)
  • DUB-M610: 2x USB 3.0, 1x USB-C Port (100W), 1x 4K-HDMI, 1x SD + microSD, Metallgehäuse (51,90 EUR)
  • DUB-M810: 3x USB 3.0, 1x USB-C Port (100W), 1x GB Ethernet, 1x 4K-HDMI, 1x SD + microSD, Metallgehäuse (67,90 EUR)
  • DUB-V310: 1x 4K-HDMI, 1x 4K-DisplayPort + 1 x VGA, Kunststoffgehäuse (41,90 EUR). Unterstützt verschiedene Displays auf 3 Ausgängen gleichzeitig mit HDMI 4K bei 30 Hz, DisplayPort 4K bei 30 Hz und VGA 1080p bei 60 Hz.

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.