Danalock V3: Batterierückruf gestartet

Smart Home

Wer das elektronische Bluetooth-Türschloss Danalock in einer aktuellen Version nutzt, der sollte jetzt die Ohren spitzen: Es gibt einen Batterierückruf.

Bei den Batterien, welche mit dem Danalock V3 geliefert werden, besteht das Risiko der Überhitzung. Diese sollten daher aus Sicherheitsgründen sofort aus dem Schloss entfernt werden. Betroffen ist laut Hersteller nur das Modell Danalock V3 mit Bluetooth, welches mit diesen Batterien geliefert wurde.

Der Hersteller Poly-Control teilt mit, dass die Batterien der Marke Energy Power in den Danalocks V3 mit Bluetooth Mängel aufweisen und bietet den Nutzern kostenfreie Ersatzbatterien an.

Betroffene Kunden erhalten kostenlose Ersatzbatterien zugeschickt, wenn sie ihre Daten in dieses Formular eintragen. Dabei muss die Seriennummer des Schlosses angegeben werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.