Das sind die umsatzstärksten Android- und iPhone-Apps im September 2017

Apps Store Header

Die zehn umsatzstärksten Apps für den September 2017 in Deutschland hat die App Store Intelligence Plattform Priori Data je für Android-Smartphones und auch Apple iPhones erhoben.

Sieben der zehn umsatzstärksten iPhone-Apps in Deutschland sind demnach Spiele. Auf Platz eins im Ranking steht, wie auch im Google Play Store, das Echtzeit-Mehrspielerspiel „Clash Royale“. Das Freemium-Game spielte hierzulande im September 2017 auf iPhones rund 2 Millionen US-Dollar Umsatz ein, unter Android sogar 4,95 Millionen US-Dollar.

Auf Platz zwei liegt unter iOS mit deutlichem Abstand „Tinder“, vor „Candy Crush Saga“. Immerhin Netflix hat es diesmal auch in die iOS-Top-10 geschafft. Die zehn umsatzstärksten Play Store-Apps in Deutschland sind mal wieder allesamt Spiele. Das Freemium-Modell scheint sich also weiterhin sehr gut auszuzahlen.

Die umsatzstärksten iPhone-Apps

Die umsatzstärksten Android-Apps

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen

Google Pixel 4: Verpackung und Geräte für Promis in Smartphones

Apple iPhone SE 2: Prognose zum Preis in Smartphones

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Beta bisher nur in China in Firmware & OS

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software