Daten übertragen zu Nokia Lumia jetzt noch einfacher

nokia transferDie hauseigenen Nokia-App „Daten übertragen“ liegt in einer neuen Version vor, die es nun teilweise erlaubt, Bilder von einem Handy oder Smartphone auf sein neues Lumia-Smartphone zu importieren. Mithilfe der App können über Bluetooth von fast jedem Smartphone aus, welches mit Symbian, Android, iOS, BlackBerry, Windows Phone oder einem anderen kompatiblen System läuft, Kontakte und Text-Nachrichten übertragen werden. Die Fotoübertragung wird vorerst nur von Geräten mit Symbian und Series 40 (Nokia) unterstützt, könnte aber in Zukunft ausgebaut werden. „Daten übertragen““ kopiert alle Kontakte in den Windows Phone Kontakte-Hub und die Bilder natürlich in die Galerie.

[appw dc08943b-7b3d-4ee5-aa3c-30f1a826af02]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

PlayStation 5: Patent zeigt wohl Controller in Gaming

US-Ausnahmeregelung: Huawei bekommt drei weitere Monate in Marktgeschehen

Apple Special Event am 2. Dezember in Events

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones