DB Navigator: Verbindungen teilen, Kalender-Export und Quick Actions

Seit heute steht ein neues Update für die App DB Navigator zur Verfügung, die einige Neuerungen für Android-Nutzer mitbringt.

Ab sofort können Nutzer mit dem DB Navigator eine Verbindung u.a. per Messenger oder E-Mail mit Kontakten teilen. Das soll vor allem die Reiseplanung für Gruppen erleichtern. Die App erstellt auf Wunsch eine Nachricht, die den Empfänger über das Reisedatum, das Verkehrsmittel sowie den Abfahrts- und Ankunftsbahnhof mit Uhrzeiten und Gleisnummern informiert.

Neu ist in der App für Android auch die Möglichkeit, den Reiseplan zu einer gebuchten Verbindung in den Kalender zu exportieren. Reisende sehen damit auf einen Blick alle wichtigen Details zu ihrer Verbindung in ihrem Kalender.

Nachdem iOS-Nutzer seit iOS 9 über Quick Actions schnell in bestimmte Bereiche der App einsteigen, stehen die Shortcuts nun auch für Android ab Version 7.1 zur Verfügung. Mit einem langen Klick auf das App-Icon auf dem Homescreen gelangen die Nutzer direkt zu Favoriten & Verlauf, Meine Tickets, Karte und Reiseauskunft (siehe Screen unten).

DB Navigator
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte