Dell Ultrasharp U3415W: 34-Zoll Curved-Monitor mit 21:9-Seitenverhältnis

Dell_Ultrasharp_U3415W

Neben LG wird nun auch Dell einen 34 Zoll großen Curved-Monitor im 21:9-Verhältnis auf den Markt bringen. Das gute Stück hört auf den Namen Dell Ultrasharp U3415W und soll ab Dezember erhältlich sein.

Nachdem Samsung und LG vor einiger Zeit den Einstieg in den Markt der Curved-Monitore verkündeten, möchte Dell nun mit dem Ultrasharp U3415W mitziehen. Dieser bietet auf der 34 Zoll großen Bildfläche eine Auflösung von 3440 x 1440 Pixel und kommt im 21:9-Seitenverhältnis daher. Kombiniert man das ungewöhnliche Verhältnis mit der leichten Biegung des Displays, resultiert daraus beim Gaming eine natürlichere Aufnahme des Bildes.

Der Monitor nimmt verglichen mit herkömmlichen Displays einen größeren Teil des Sichtfelds ein und steigert somit die Immersion. Doch auch beim alltäglichen Arbeiten besitzt der neue Monitor einige Vorteile. Durch die leichte Biegung müssen Nutzer weniger Augenbewegungen tätigen, sodass diese langsamer ermüden. Desweiteren eignet sich das 21:9-Verhältnis sehr gut zum Multitasking. Nähere technische Daten zur Reaktionszeit, dem Kontrast oder der verwendeten Displaytechnologie sind zur Zeit noch nicht bekannt, dürften jedoch in Kürze nachgereicht werden. Es wäre ja gut möglich, dass Dell den Ultrasharp U3415W erstmals im Rahmen der IFA 2014 in Berlin ausstellt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung