Dell Ultrasharp U3818DW: Curved-Monitor mit 37,5-Zoll-Diagonale angekündigt

Dell hat im Rahmen der E3 einen neuen Curved-Monitor mit dem Namen Dell Ultrasharp 38 (U3818DW) vorgestellt. In den USA wird das Modell ab dem 23. Juli zum Preis von 1.499 US-Dollar angeboten werden.

Beim neuen Dell Ultrasharp U3818DW handelt es sich um einen 37,5 Zoll großen Curved-Monitor, dessen Display ein Seitenverhältnis von 24:10 besitzt. Dementsprechend ungewöhnlich ist auch die Auflösung des Panels, welche 3.840 x 1.600 Pixel beträgt. Genauere Daten zum Display wurden von Dell bislang noch nicht veröffentlicht, bekannt ist lediglich, dass eine 99-prozentige Abdeckung des sRGB-Farbraums gewährleistet sein soll.

USB-PD mit 100 Watt

Mit einem Rechner verbunden wird der Dell Ultrasharp 38 (U3818DW) auf Wunsch per USB C-Kabel, was sich gerade in Kombination mit einem Laptop als praktisch erweist. So kann dieser gleichzeitig mit einer maximalen Leistung von 100 Watt geladen werden, was für so gut wie alle Modelle ausreichen sollte. An Bord sind des Weitern noch DisplayPort- sowie HDMI-Anschlüsse und ein USB-Hub, dessen Anschlüsse sich im Stil eines KVM-Switch nutzen lassen sollen.

In den USA wird der Dell Ultrasharp (U3818DW) ab dem 23. Juli zum Preis von 1.499 US-Dollar angeboten werden. Wann er in Deutschland erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Günstig dürfte er aber auch hier wohl nicht werden.

Quelle: Dell via: TheVerge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte