Der Schlüssel zur Freiheit – Webkey für Android

Eine tolle kleine App, über die ich unlängst bei Entwickler Paul O’Brien gestolpert bin trägt den simplen Namen „Webkey“ und diesem Namen kann die App gerecht werden. Einmal auf dem Android-Handy installiert, könnt ihr über die Homepage der Entwickler das Telefon ansteuern und alle Features nutzen, wie etwa Screenshots erstellen, GPS, SMS und MMS.

Das Beste ist, die App funktioniert drahtlos, einfach über euer Mobilfunknetzwerk. Die App benötigt allerdings Root-Rechte. Einmal gestartet erwartet euch eine knackige kleine GUI, auf der Ihr den Zugang konfigurieren könnt. Einmal einen Usernamen festgelegt, kann man dann über das Webfrontend das Telefon bedienen. Unkompliziert, schnell und eben einfach clever.

Natürlich funktioniert das ganze mit jedem Browser und auf jeder Plattform und gibt somit dem Anwender eben die Chance, z.b. SMS bequem an der Tastatur des Rechners zu schreiben ohne das Handy auch nur aus der Tasche nehmen zu müssen. Selbst die SD-Karte lässt sich über diese kleine App ansteuern, die für mich der Schlüssel zu etwas mehr Freiheit ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 9 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 12 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 12 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 13 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 15 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 16 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 16 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 17 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 18 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 18 Stunden