Die 20 beliebtesten Tablet-Apps für Android

News

Es gibt mal wieder neue Zahlen zu den 20 beliebtesten Tablet-Applikationen für Android in Deutschland. Im Vergleich zum Oktober 2013 hat sich aber nicht viel verändert. Eine große App-Überraschung gibt es auch 2014 nicht.

Der erste Platz gehört, auch wenn die Anwendung immer noch nicht für Android-Tablets angepasst wurde, ganz klar Facebook. Gefolgt von YouTube auf Platz 2. Dahinter gibt es einen kleinen Wechsel, denn eBay und Gmail sind einen Platz nach oben gerutscht und Google Maps liegt jetzt auch dem fünften Platz. Warum Maps so viel Prozent in diesem Zeitraum verloren hat, ist mir persönlich allerdings ein Rätsel. Doch nicht nur die normale eBay-App ist beliebt, auch Kleinanzeigen ist erstmals dabei.

Weitere Neueinsteiger sind Chefkoch für Rezepte und n-tv für Nachrichten. Die Zahlen dieser Grafik spiegeln natürlich nicht exakt das Bild im Play Store wieder, da für die Hochrechnung nur 2000 Leute befragt werden. Aber ich glaube der Trend ist, wenn man einen Blick in die Charts wirft, auch klar. Immer noch schade: Viele der Apps im Play Store sind immer noch nicht für Tablets angepasst. Allen voran Facebook. Und das, obwohl die Anwendung bei den Nutzern ja auch bei Tablets sehr oft genutzt wird.

grafik statista


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.