Dolphin Browser für Android: Beta-Test für Version 11 gestartet

dolphin browser 11

Mit mehr als 80 Millionen Downloads gehört der Dolphin Browser für Android zu den beliebtesten seiner Klasse. Für Version 11 nahm man einige Änderungen an der Nutzeroberfläche vor und bietet nun beispielsweise die Option eines persönlichen Designs.

Am meisten beim Benutzen auffallen dürfte die überarbeitete UI des Browsers. Diese ist nun besser für verschiedene Displayauflösungen optimiert und kommt dank 40 neuer Themes in frischen Farben daher. Die rechte Sidebar hat man so überarbeitet, dass häufig genutzte Optionen wie Laden der Desktop-Seite und Vollbild-Modus nun leichter zu erreichen sind. Ebenfalls mit an Bord sind neue Optionen für Tabs, Lesezeichen sowie eine neue  Leiste am unteren Bildschirmrand.

Im ersten Test hinterließ die Dolphin-Beta bei mir einen positiven Eindruck. Die Eingabe von URLs hakte allerdings hier und da noch ein bisschen und der Nachtmodus dürfte gern ein bisschen heller sein. Möchtet ihr am Beta-Programm teilnehmen, tretet hier der Google-Gruppe bei und bestätigt dann über diesen Link die Teilnahme am Test. Kommende Beta-Versionen werden dann automatisch über den Play Store ausgerollt. Alternativ findet ihr im Google Plus-Eintrag die apk-Dateien zum Download.

Welchen Browser nutzt ihr derzeit auf eurem Android-Gerät und was hebt diesen aus eurer Sicht von der Konkurrenz ab?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung